Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand (w/m/d) LS Leadership

Temporary, Part-time · Düsseldorf

Read job description in:
Allgemeine Informationen
Wie kann man wissenschaftliche Evidenz nutzen, um sich selbst und andere besser zu führen? Der Lehrstuhl für Leadership am Campus Düsseldorf hat sich der Beantwortung dieser Frage verschrieben. Mit unserer Forschungstätigkeit, unseren Kooperationen in Wissenschaft und Praxis und unserer Lehre im Bereich Leadership, Business Psychology und Organizational Behavior möchten wir zu einer besseren Zukunft der Arbeitswelt beitragen. Wir verfolgen dabei einen ganzheitlichen Ansatz und verstehen Führung als dynamischen Prozess, bei dem sich Führungskräfte und Mitarbeitende gegenseitig beeinflussen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

Unser Lehrstuhl fokussiert sich insbesondere auf innovative Forschungsansätze, Verhaltensbeobachtung, das Durchführen von Experimenten und die Analyse von Verhaltens- und Befragungsdaten. Wir engagieren uns außerdem dafür, Organisationen dabei zu unterstützen, Diversität in jeder Hinsicht zu fördern, mit einem besonderen Fokus auf erfolgreiche intergenerationale Zusammenarbeit sowie die Förderung von Female Leadership.
Ihre Aufgaben
Ihre Hauptaufgaben sind:
  • Sie unterstützen bei laufenden Forschungsprojekten am Lehrstuhl
  • Sie arbeiten dabei nicht nur eng mit der Fakultät, sondern auch mit internationalen Forschenden, Praxispartnern und anderen Doktorand:innen zusammen 
  • Sie unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung der Lehrveranstaltungen im BSc, MSc, MBA sowie Executive Education 
  • Sie betreuen selbständig BSc, MSc und MBA Studierende bei ihren Abschlussarbeiten
Ihr Dissertationsprojekt:
  • Ihr Promotionsvorhaben ist Teil der Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls (sehen Sie dazu auch gerne die Homepage unseres Lehrstuhls)
  • Sie entwickeln innovative Forschungsbeiträge, die sowohl einen Beitrag zur Entwicklung neuer Theorien wie auch zur unternehmerischen Praxis leisten
  • Sie verwenden quantitative Methoden für Ihr empirisches Forschungsprojekt, dass Sie eigenverantwortlich vorantreiben
  • Sie publizieren Ihre wissenschaftlichen Artikel (in Englischer Sprache) in international referierten Fachzeitschriften und stellen diese auf internationalen Konferenzen vor
Ihr Profil
  • Sie haben einen exzellenten M.Sc. (oder einen gleichwertigen) Hochschulabschluss in BWL oder (Wirtschafts-)Psychologie (oder werden Ihr Studium in Kürze erfolgreich abschließen)
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Englischkenntnisse, die Sie z. B. durch eine in Englisch verfasste M.Sc.-Thesis nachweisen können
  • Sie haben Erfahrung mit quantitativen Forschungsmethoden, d.h. Sie haben im Rahmen Ihres bisherigen Studiums eine eigene quantitative Studie durchgeführt
  • Optimalerweise verfügen Sie bereits über Fachwissen in Bezug auf theoretische Modelle in den Bereichen Leadership, Organizational Behavior oder angrenzenden Bereichen 
  • Sie haben ein Interesse an empirischen Methoden, ggf. schon Kenntnisse von R, Stata, SPSS oder ähnlichen Programmen und Interesse, sich in neue Analyseverfahren einzuarbeiten
  • Sie haben idealerweise erste Erfahrung im Verfassen von wissenschaftlichen Artikeln gesammelt
  • Sie wollen sich im Rahmen Ihrer Promotion fordern und fördern lassen, um herauszufinden, ob eine wissenschaftliche Karriere langfristig zu Ihnen passt 
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und zielorientiert
  • Sie sind ein:e Teamplayer:in
Was wir bieten
Akademisches Umfeld
An der WHU forschen und lehren mehr als 50 Fakultätsmitglieder in den Bereichen Management, Finanz- und Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Unternehmertum und Innovation, Marketing und Vertrieb sowie Supply Chain Management. Die hohe Forschungskompetenz der WHU ist das Ergebnis einer Besinnung auf drei wesentliche Forschungsgrundsätze: Qualität, Internationalität und Anwendungsbezug für Lehre und Praxis.
Kontakt
Für Fragen vorab kontaktieren Sie bitte:

Prof. Dr. Fabiola H. Gerpott
​Lehrstuhlinhaberin
E-Mail: fabiola.gerpott@whu.edu 
Über uns
Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist die renommierteste private Hochschule in Deutschland und genießt auch international hohes Ansehen. Unsere Standorte in Vallendar und Düsseldorf bieten ein spannendes und sehr internationales Arbeitsumfeld. Die Kultur an der WHU ist geprägt von unternehmerischem Denken, Internationalität, Diversität, einem guten Miteinander und einem starken Bekenntnis zu Exzellenz in allen Bereichen.

General information
How can you use scientific evidence to lead yourself and others better? The Chair of Leadership at the Düsseldorf Campus is dedicated to answering this question. With our research activities, our collaborations in science and practice, and our teaching in the field of Leadership, Business Psychology, and Organizational Behavior, we want to contribute to a better future of work. We take a holistic  
approach and understand leadership as a dynamic process in which managers and employees influence each other to achieve a common goal.
 
More specifically, our Chair focuses on innovative research approaches, behavioral observation, experiments, and the analysis of behavioral and survey data. We are also committed to helping organizations promote diversity, with a particular focus on successful intergenerational collaborations as well as the promotion of female leadership.
Your mission
Your main tasks are:
  • You will support ongoing research projects at the Chair.
  • You will not only work closely with the faculty, but also with international researchers, practice partners, and other doctoral students. 
  • You will support the preparation and implementation of courses in the BSc, MSc, MBA, and Executive Education. 
  • You will independently supervise BSc, MSc, and MBA students in their final theses.
Your dissertation project:
  • Your dissertation project is part of the research focus of the Chair (please also see the homepage of our Chair).
  • You develop innovative research contributions that support the development of new theories as well as Human Resource Management practice.
  • You will use quantitative methods for your empirical research project, for which you will be the driving force
  • You publish your scientific articles (in English) in international peer-reviewed journals and present them at international conferences.
Your profile
  • You have an excellent M.Sc. (or equivalent) degree in Business Administration or (Business) Psychology (or will successfully complete your studies shortly).
  • You have excellent English language skills, which you can prove for example through an M.Sc. thesis written in English.
  • You have experience with quantitative research methods, e.g., you have conducted a quantitative study as part of your previous studies.
  • Optimally, you already have expertise in theoretical models in the areas of leadership, organizational behavior, or related fields. 
  • You are interested in empirical methods, may already know R, Stata, SPSS or similar programs, and are open to learning new analytical methods.
  • You have ideally gained some experience in writing scientific articles.
  • You want to be challenged and supported in your doctoral studies to find out if a scientific career suits you in the long run.
  • You work independently, structured and goal-oriented.
  • You are a team player.
What we offer
Academic Environment
WHU has more than 50 faculty members in the fields of management, finance and accounting, economics, entrepreneurship and innovation, marketing and sales, and supply chain management. Research at WHU aims to adhere to three principles: quality, internationality, and practical relevance.
About us
WHU – Otto Beisheim School of Management is the leading private business school in Germany and is continuously ranked among the top business schools in Europe. On WHU’s two campuses in Vallendar (near Koblenz) and Düsseldorf, faculty, students, and staff enjoy working in a stimulating international environment. The organizational culture combines an entrepreneurial attitude and international orientation with a strong sense of community and diversity and a high commitment to excellence.

Your application!
We appreciate your interest in WHU - Otto Beisheim School of Management! Please fill in the following short form. Should you have any difficulties in uploading your files, please contact us by mail at jobs@whu.edu.

Please upload your CV, recent certificates as well as a brief cover letter (in total max. 20 MB).

Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop

Uploading document. Please wait.